Willkommen beim sffv

dem Schweizer Mobilitätsverband.

Willkommen beim sffv

dem Schweizer Mobilitätsverband.

Mobilität mit Zukunft: Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verband!

Die Herausforderungen für Fahrzeug-Flottenbesitzer sind vielfältig und werden nicht weniger. Es sind Themen wie Umweltemissionen, Technologietrends, Gesetze und Vorschriften, Kosten, Weiterbildung von Fahrzeugflotten-Verantwortlichen oder Optimierung in der Mobilität. Als Einzelkämpfer nach wichtigen Informationen, Partnern und optimalen Lösungen suchen? Kaum. Folglich stellt sich die Frage: Wie sollen Arbeitsalltag und anstehende Herausforderungen Hand in Hand gehen?

 

Unser Ziel als unabhängiger Verband ist die Förderung von Verständnis, Beziehungen und Wissensaustausch zwischen allen gleichberechtigten Beteiligten rund um die Fahrzeugflotte und das Fahrzeug-Flottenmanagement. Als Verband vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder in allen relevanten Belangen.

 

Überzeugen Sie sich auf den folgenden Seiten selbst. Wir laden Sie ein, von den vielen Vorteilen aktiv zu profitieren - werden Sie Mitglied beim sffv! 

 

Patrick Bünzli
Präsident

Abonnieren Sie unseren Newsletter

und bleiben Sie über unsere News und Events informiert!

Jetzt anmelden >>

 

 

 

Werden Sie Mitglied

Wollen auch Sie vom regen Austausch, speziellen Events 
und umfangreichen Informationen profitieren?

 

Mitglied werden >>

Nächste Events

AFTERWORK - GET TOGETHER

Es ist soweit, unter Einhaltung aller notwendigen Sicherheitsmassnahmen finden die AFTERWORS - get together des Schweizer Mobilitätsverband sffv jeden 2. Mittwochaben im Monat statt!

Details & Anmeldung 15.07.2020

AFTERWORK - GET TOGETHER

Es ist soweit, unter Einhaltung aller notwendigen Sicherheitsmassnahmen finden die AFTERWORS - get together des Schweizer Mobilitätsverband sffv jeden 2. Mittwochabend im Monat statt!

Details 12.08.2020

MOBILITÄTS-SEMINAR "Vertragsrecht für Flotten-& Mobilitätsmanager" Modul 1

Flottenmanager haben mit unterschiedlichen und einer Vielzahl von Verträgen zu tun. Ein Minimum an juristischem Basiswissen ist unerlässlich. Um aktiv Einfluss auf die Vertragsgestaltung zu nehmen ist es von Vorteil die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien zu unterscheiden.

Details & Anmeldung 19.08.2020

45. Mitgliederversammlung "Der Schweizer Mobilitätsverband sffv"

45. Mitgliederversammlung in 5200 Brugg
Campussaal

Details & Anmeldung 20.08.2020

KMU SWISS Podium 2020 | «Kult und Kultur»

CAMPUSSAAL Kultur + Kongresse, Bahnhofstrasse 6, 5210 Brugg Windisch
Nachmittag-Veranstaltung (mit anschl. Steh-Dinner) mit praxisorientierten, erfahrenen Referenten, welche zum Tagesthema mit hohem Praxisbezug referieren und diskutieren.

Details 03.09.2020

AFTERWORK - GET TOGETHER

Es ist soweit, unter Einhaltung aller notwendigen Sicherheitsmassnahmen finden die AFTERWORS - get together des Schweizer Mobilitätsverband sffv jeden 2. Mittwochaben im Monat statt!

Details & Anmeldung 16.09.2020

AFTERWORK - GET TOGETHER

Es ist soweit, unter Einhaltung aller notwendigen Sicherheitsmassnahmen finden die AFTERWORS - get together des Schweizer Mobilitätsverband sffv jeden 2. Mittwochabend im Monat statt!

Details & Anmeldung 14.10.2020

MOBILITÄTS-SEMINAR "VERTRAGSRECHT FÜR FLOTTEN-& MOBILITÄTSMANAGER" Modul 2

Flottenmanager haben mit unterschiedlichen und einer Vielzahl von Verträgen zu tun. Ein Minimum an juristischem Basiswissen ist unerlässlich. Um aktiv Einfluss auf die Vertragsgestaltung zu nehmen ist es von Vorteil die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien zu unterscheiden.

Details & Anmeldung 21.10.2020

AFTERWORK - GET TOGETHER

Es ist soweit, unter Einhaltung aller notwendigen Sicherheitsmassnahmen finden die AFTERWORS - get together des Schweizer Mobilitätsverband sffv jeden 2. Mittwochabend im Monat statt!

Details & Anmeldung 11.11.2020

SAMICHLAUS - EVENT safe the date

Auch dieses Jahr laden der Schweizer Mobilitätsverband sffv, BMW Schweiz AG und EcoDrive zu einem spannenden Referat und gemütlichen Apéro nach Dielsdorf ein.

Details 10.12.2020

 

News

Durchschnittliche CO2-Emissionen 2019

02.07.2020

Effektive CO2-Senkung bei neuen Personenwagen Wie das Bundesamt für Energie (BFE) mitteilt, hat der durchschnittliche Kohlendioxid-Ausstoss neuer Schweizer Personenwagen im Jahr 2019 138,1 Gramm pro Kilometer betragen. Dieser konnte im Vergleich zu 2018, als der Wert bei 137,8 g CO2/km gelegen hatte, nicht gesenkt werden, obwohl die Neufahrzeuge auf der Strasse effektiv verbrauchsärmer geworden sind. Zurückzuführen ist dies vor allen Dingen auf die flächendeckende Einführung des neuen Prüfzyklus WLTP, der bei vergleichbaren Modellen zu höheren CO2-Werten auf dem Papier führt. Die im Vergleich zum Vorjahr gestiegenen Sanktionszahlungen rühren von der Erhöhung des Betrages für die ersten drei Gramm über dem markenspezifischen Zielwert her.

weiterlesen >>
Bundesrat verabschiedet neue Verkehrsregeln und Signalisationsvorschriften

24.06.2020

Bern, 20.05.2020 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Mai 2020 die revidierten Verkehrsregeln- und Signalisationsverordnungen verabschiedet. Diese Änderungen betreffen verschiedene Bereiche. Auf den Autobahnen gilt bei Stau künftig zum Beispiel die Pflicht, eine Rettungsgasse zu bilden, und bei Spurabbauten das Reissverschlussprinzip. Im Langsamverkehr wird Kindern bis 12 Jahre künftig erlaubt, auf dem Trottoir zu fahren, wenn es keinen Radweg oder Radstreifen gibt. Der Bundesrat hat die Änderungen per 1. Januar 2021 in Kraft gesetzt.

weiterlesen >>

Unsere Partner